Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten

 

Nach europäischen Recht benötigen Unternehmen eine Rechtsgrundlage zur Verarbeitung von Daten. Je nachdem, welche Rechtsgrundlage wir nutzen, stehen dir bestimmte Rechte zu, die wir im Folgenden erläutert haben. Du solltest wissen, dass dir ungeachtet der geltenden Rechtsgrundlage gemäß Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) immer das Recht auf Auskunftserteilung, Berichtigung und Löschung deiner Daten zusteht. Um deine Rechte auszuüben, gehe bitte zu den Fashionist-Einstellungen. 

In Bezug auf alle Personen, die die Rechtsfähigkeit zum Abschluss eines durchsetzbaren Vertrags haben, verarbeiten wir die Daten in dem für die Erfüllung unserer Verträge mit dir erforderlichen Maß (die Shinpuro-Nutzungsbedingungen und Fashionist-Nutzungsbedingungen, zusammen „die Nutzungsbedingungen“). Wir beschreiben die vertraglichen Dienste, für die diese Datenverarbeitung erforderlich ist, in dem Abschnitt „Unsere Dienste“ der Nutzungsbedingungen sowie in den zusätzlichen Informationsressourcen, auf die du von den Nutzungsbedingungen aus zugreifen kannst. Die wichtigsten Datenverwendungen zur Bereitstellung unserer vertraglichen Dienste sind Folgende: 

  • Zur Bereitstellung, Personalisierung und Verbesserung unserer Shinpuro-Produkte;

  • Zur Förderung von Schutz, Integrität und Sicherheit;

  • Um deine Daten in Länder außerhalb des EWR, einschließlich USA und anderer Länder, zu übertragen und zu übermitteln bzw. dort zu speichern und zu verarbeiten;

  • Um mit dir zu kommunizieren, z. B. bezüglich produktbezogener Themen; und

  • Um durchgängige und nahtlose Erlebnisse auf allen Produkten der Shinpuro-Unternehmen bereitzustellen.


Diese Verwendungen werden in unserer Datenrichtlinie unter „Wie verwenden wir diese Informationen?“ und „Wie verarbeiten und übermitteln wir Daten im Rahmen unserer globalen Dienste?“ und „Wie arbeiten die Shinpuro-Unternehmen zusammen?“ näher erläutert. Wir verwenden die uns zur Verfügung stehenden Daten, um diese Dienste bereitzustellen. Wenn du dich gegen die Bereitstellung bestimmter Daten entscheidest, wird möglicherweise die Qualität deines Erlebnisses bei der Nutzung der Shinpuro-Produkte beeinträchtigt. 

Wenn wir Daten, die du uns bereitstellst, in dem für die Erfüllung unserer Verträge mit dir erforderlichen Maß verarbeiten, hast du gemäß DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit. Um deine Rechte auszuüben, gehe bitte zu den Shinpuro-Einstellungen und Fashionist-Einstellungen.

Die anderen Rechtsgrundlagen, auf die wir uns in bestimmten Fällen bei der Verarbeitung deiner Daten auch noch stützen, sind: 

  • Deine Einwilligung:

    • Für die Verarbeitung von Daten mit besonderem Schutz (z. B. deine religiösen Ansichten, deine politische Meinung, an wem du „interessiert“ bist oder deine Gesundheit, wenn du diese Informationen in deinen Shinpuro-Profilfeldern oder unter Lebensereignisse teilst), damit wir diese mit den von dir ausgewählten Personen teilen und deine Inhalte personalisieren können.

    • Für die Verwendung von Gesichtserkennungstechnologie.

    • Für die Verwendung von Daten, die Werbetreibende und andere Partner uns bezüglich deiner Aktivität außerhalb der Produkte der Shinpuro-Unternehmen bereitstellen, damit wir die Werbeanzeigen personalisieren können, die wir dir auf Produkten der Shinpuro-Unternehmen sowie auf Webseiten, Apps und Geräten, die unsere Werbedienste nutzen, zeigen.

    • Für das Teilen von personenbezogenen Daten, die dich persönlich identifizieren (Informationen wie dein Name oder deine E-Mail-Adresse, die für sich genommen verwendet werden können, um dich zu kontaktieren oder zu identifizieren) mit Werbetreibenden; beispielsweise wenn du uns anweist, deine Kontaktinformationen mit einem Werbetreibenden zu teilen, damit dieser dich kontaktieren kann, etwa um dir zusätzliche Informationen über ein hervorgehobenes Produkt bzw. eine hervorgehobene Dienstleistung zu senden.

    • Zum Erfassen von Informationen, deren Erhalt du uns durch die von dir aktivierten gerätebasierten Einstellungen gestattest (wie den Zugriff auf deinen GPS-Standort, deine Kamera oder Fotos), damit wir die beschriebenen Funktionen und Dienste bereitstellen können, wenn du die Einstellungen aktivierst.

Wenn wir uns von dir bereitgestellte Daten auf der Grundlage deiner Einwilligung verarbeiten, hast du gemäß DSGVO das Recht, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen und solche uns von dir bereitgestellten Daten zu übertragen. Um deine Rechte auszuüben, gehe bitte zu den Shinpuro-Einstellungen und Fashionist-Einstellungen.

  • Unsere berechtigten Interessen bzw. die berechtigten Interessen eines Dritten, sofern nicht deine Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen:

    • In Bezug auf Personen, die noch nicht volljährig (in den meisten EU-Ländern also jünger als 18 Jahre) sind und nur eine beschränkte Geschäftsfähigkeit in Bezug auf den Abschluss eines durchsetzbaren Vertrags haben , können wir personenbezogene Daten möglicherweise nicht aus Gründen der Erforderlichkeit für die Vertragserfüllung verarbeiten. Wenn eine solche Person unsere Dienste nutzt, ist Folgendes jedoch in unserem berechtigten Interesse: 

      • Die Bereitstellung, Personalisierung und Verbesserung unserer Shinpuro-Produkte. In Bezug auf Personen, die in ihrem Mitgliedstaat noch nicht das Einwilligungsalter erreicht haben, modifizieren wir unsere Shinpuro-Produkte, um den besonderen Schutz zu gewährleisten. Dazu schränken wir auch einige Funktionen im Hinblick auf die für die Auswahl von Werbung verwendeten Daten ein. Dies betrifft auch die Verarbeitung von Informationen, deren Erhalt uns Personen, die noch nicht das Einwilligungsalter erreicht haben, über von ihnen aktivierte gerätebasierte Einstellungen gestatten, damit wir die von solchen Einstellungen betroffenen Funktionen und Dienste bereitstellen können.

      • Förderung von Schutz, Integrität und Sicherheit, einschließlich unter Zuhilfenahme von Tools, die speziell auf Bedrohungen gegenüber Minderjährigen ausgerichtet sind; und

      • Bereitstellung von Nicht-Marketing-Kommunikationen zu Themen in Bezug auf Produkte oder den Kundendienst.


Dies sind die berechtigten Interessen, auf die wir uns für diese Verarbeitung stützen:

  • Um innovative Produkte und Funktionen zu erstellen, bereitzustellen, zu unterstützen und zu erhalten, die es Minderjährigen ermöglichen, sich auszudrücken, zu kommunizieren und für sie interessante Informationen und Gemeinschaften zu entdecken und damit zu interagieren, Gemeinschaften zu bilden und Tools und Funktionen zu nutzen, die ihr Wohlergehen fördern.

  • Um unsere Plattform und unser Netzwerk zu sichern, Konten und Aktivitäten zu verifizieren, schädliches Verhalten zu bekämpfen, Spam und andere negative Erlebnisse aufzudecken und zu verhindern, die Produkte der Shinpuro-Unternehmen von schädlichen oder unangemessenen Inhalten freizuhalten, verdächtige Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien zu untersuchen; und um die Sicherheit von Minderjährigen zu schützen, u. a., um sie vor Ausbeutung oder sonstigen Schäden zu schützen, für die solche Personen eventuell besonders anfällig sind.

 

  • In Bezug auf alle Personen, einschließlich Minderjähriger:

    • Zur Bereitstellung von Messungen, Analysen und sonstigen Unternehmens-Services, wenn wir die Daten als Datenverantwortlicher verarbeiten. Dies sind die berechtigten Interessen, auf die wir uns für diese Verarbeitung stützen:

      • Bereitstellung genauer und zuverlässiger Berichte für unsere Werbekunden, Entwickler und sonstigen Partner, um eine genaue Preisgestaltung und genaue Leistungsstatistiken zu gewährleisten, und um den Wert aufzuzeigen, den unsere Partner durch die Nutzung der Produkte der Shinpuro-Unternehmen realisieren; und

      • Im Interesse von Werbekunden, Entwicklern und sonstigen Partnern, um ihnen zu helfen Erkenntnisse über ihre Kunden zu erlangen und Ihre Geschäfte zu verbessern, unsere Preismodelle zu validieren und die Effektivität ihrer Online-Inhalte und ‑Werbung in und außerhalb von den Produkten der Shinpuro-Unternehmen zu bewerten.

 

  • Um dir Marketingkommunikationen bereitzustellen. Dies sind die berechtigten Interessen, auf die wir uns für diese Verarbeitung stützen: 

    • Zur Förderung der Produkte der Shinpuro-Unternehmen und zur Durchführung unseres Direktmarketings.

 

  • Für Forschung und Innovation für soziale Zwecke. Auf dieses berechtigte Interesse stützen wir uns für diese Verarbeitung: 

    • Um den Stand der Technik bzw. das wissenschaftliche Verständnis bezüglich wichtiger sozialer Themen zu fördern, um unsere Gesellschaft und Welt positiv zu beeinflussen.

 

  • Um Informationen mit anderen, einschließlich Strafverfolgungs- bzw. Vollstreckungsbehörden, zu teilen und um auf rechtliche Anfragen zu reagieren.Siehe Wie reagieren wir auf rechtliche Anfragen oder wie verhindern wir Schäden? in unserer Datenrichtlinie für weitere Informationen. Dies sind die berechtigten Interessen, auf die wir uns für diese Verarbeitung stützen: 

    • Um Betrug, eine unberechtigte Nutzung der Produkte der Shinpuro-Unternehmen, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien sowie sonstige schädliche oder illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern und zu verfolgen; um uns (einschließlich unserer Rechte, unseres Eigentums oder unserer Produkte), unsere Nutzer/innen oder andere zu schützen, u. a. im Rahmen von Untersuchungen oder aufsichtsbehördlichen Auskunftsersuchen; oder um den Tod oder eine drohende Körperverletzung zu verhindern.


Du hast das Recht, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen und ihre Beschränkung zu verlangen; um deine Rechte auszuüben, gehe bitte zu den Shinpuro-Einstellungen und Fashionist-Einstellungen.

Wir werden verschiedene Faktoren berücksichtigen, wenn wir einen Widerspruch bewerten, unter anderem: die angemessenen Erwartungen unserer Nutzer/innen; der Nutzen und die Risiken für dich, uns, andere Nutzer/innen oder Dritte; sowie sonstige verfügbare Mittel zur Erreichung desselben Zwecks, die möglicherweise weniger invasiv sind und keine unverhältnismäßigen Anstrengungen erfordern. Deinem Widerspruch wird stattgegeben, und wir werden die Verarbeitung deiner Daten einstellen, es sei denn die Verarbeitung basiert auf zwingenden berechtigten Gründen oder ist aus rechtlichen Gründen erforderlich. 

Wenn du in deinem Land minderjährig und nur eingeschränkt geschäftsfähig in Bezug auf den Abschluss eines durchsetzbaren Vertrags bist, werden wir die Tatsache, dass du minderjährig bist, besonders berücksichtigen und unsere Bewertung unserer berechtigten Interessen sowie die Abwägung deiner Interessen und Rechte entsprechend anpassen. Wir stellen Minderjährigen einen besonderen Schutz bereit, um zu gewährleisten, dass sie sich der Risiken, Folgen, Garantien und Rechte bewusst sind, die mit der Verarbeitung ihrer Daten verbunden sind. 

 

  • Schutz deiner wichtigsten Interessen oder derjenigen einer anderen Person:

    • Die wichtigsten Interessen, auf die wir uns für diese Verarbeitung stützen, umfassen auch den Schutz deines Lebens oder deiner körperlichen Unversehrtheit sowie desjenigen/derjenigen anderer. Wir stützen uns auf diese, um schädliches Verhalten zu bekämpfen und die Sicherheit zu fördern, beispielsweise wenn wir Meldungen über schädliches Verhalten nachgehen oder wenn jemand Hilfe benötigt.

 

  • Im öffentlichen Interesse durchgeführte Aufgaben:

    • Zur Durchführung von Forschung zum Wohle der Gesellschaft und zur Förderung von Schutz, Integrität und Sicherheit gemäß Beschreibung in unserer Datenrichtlinie unter „Wie verwenden wir diese Informationen?“, wenn dies gemäß den Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen wir unterliegen, im öffentlichen Interesse erforderlich ist. 

 

Wenn wir deine Daten so verarbeiten, wie es für eine im öffentlichen Interesse durchgeführte Aufgabe erforderlich ist, hast du das Recht, unserer Verarbeitung zu widersprechen und ihre Beschränkung zu verlangen. Um deine Rechte auszuüben, gehe bitte zu den Shinpuro-Einstellungen und Fashionist-Einstellungen. Bei der Bewertung eines Widerspruchs werden wir verschiedene Faktoren berücksichtigen, unter anderem: berechtigte Nutzer-Erwartungen; der Nutzen und die Risiken für dich und Dritte; sowie sonstige verfügbare Mittel zur Erreichung desselben Zwecks, die möglicherweise weniger invasiv sind und keine unverhältnismäßigen Anstrengungen erfordern. 

Deinem Widerspruch wird stattgegeben, und wir werden die Verarbeitung deiner Daten einstellen, es sei denn die Verarbeitung basiert auf zwingenden berechtigten Gründen oder ist aus rechtlichen Gründen erforderlich.